KatS-Übung am 19.11.2005

 

Die Sanitätsgruppen des SanZug Nord des FD Katastrophenschutz des Arbeiter-Samariter-Bund LV Berlin e.V. haben zusammen mit Bergungsgruppen des THW OV Charlottenburg-Wilmersdorf eine KatS-Übung durchgeführt.

Szenario war die Explosion mit anschließendem Einsturz im Keller der THW-Unterkunft in der Soorstraße. Das THW musste ca. 15 verletzte u. erkrankte Personen aus dem Schadensgebiet retten, die anschließend von den Sanitätskräften des ASB medizinisch versorgt wurden.

Die AG Maske stellte entspr. Darsteller, übernahm das Schminken und wirkte anschließend als Schiedsrichter und Übungsleitung.

 

Ihr wart bei der Übung dabei? Dann warten wir auf Euer Feedback!

 

Hier die eindrucksvollsten Bilder: