Sanitätsdienstlehrgang (SDL) 2005

Sanitätsdienstlehrgang (SDL) des RV Nordwest

 

Die beiden Module Sanitätshelferlehrgang (SHL) und Sanitätsdienstlehrgang (SDL) bilden zusammen die höchste Stufe der Sanitätsdienstlichen Ausbildung. Sie sind damit zentrales Oualitätsmerkmal in der Helfer-Ausbildung.

 

Neben der theoretischen Ausbildung sind diese Lehrgänge sehr praxisorientiert. So wird mit Hilfe von Fallbeispielen das theoretischen angewandt und vertieft.

 

Ein wichtiger Bestandteil dabei ist die Realistische Notfalldarstellung (RND) der AG Maske. Die AG Maske sorgt für realitätsnahe Übungssituationen und steht auch bei den Prüfungen mit Ihrer Schmink- und Darstellungsleistung bereit.

 

Im ASB Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. werden in 2005 ca. zwei SHL und ein SDL durchgeführt.