Krankenhausübung am 26.07.2005

 

Der Arbeiter-Samariter-Bund LV Berlin e.V. hat, unter der Federführung der AG Maske, am 26.07.2005 eine Krankenhausübung im Vivantes Krankenhaus Spandau für die Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz (SenGesSozV) durchgeführt.

Die AG Maske wurde dabei von allen Regionalverbänden und Fachdiensten im Landesverband unterstützt.

Zum Einsatz kamen:

> 6 KTW
> 1 RTW
> 5 MTW
> 1 Funkleitwagen
> 1 Übungsleitwagen

 

Das Team der Notaufnahme hatte mit fast 40 Verletzten und Erkrankten, 10 Angehörigen und Pressevertretern alle Hände voll zu tun. Zusätzlich wurde die isolierte Aufnahme und Behandlung von 3 Erkranken mit Verdacht auf eine hochinfektiöse Krankheit geprobt.

 

Der ASB und die AG Maske haben sich wacker geschlagen. Nach mehr als vier Jahren Abwesenheit bei den Krankenhausübung, konnte die AG Maske dem SenGesSozV unter Beweis stellen, dass Sie weiterhin ein kompetenter Partner für Übungen ist.

 

Ihr wart bei der Übung dabei? Dann warten wir auf euer Feedback!

 

Hier die eindrucksvollsten Bilder:

(Nach dem anklicken der Bilder erscheint eine Detailansicht des Fotos mit einer Beschreibung!)