Krankenhausübung am 21.06.2005

 

Zum Start in die neue Saison haben wir unter der Leitung des DRK eine Krankenhausübung im DRK Westend durchgeführt. Das Krankenhaus wurde innerhalb von 2 Stunden mit über 40 Verletzten und 10 Angehörigen und Vertretern der Presse konfrontiert. Dazu mussten noch 3 Erkrankte mit Verdacht auf eine isolierpflichtige Infektion getrennt aufgenommen und behandelt werden.

Zum Einsatz kamen:

> 5 KTW
> 3 RTW
> 8 MTW
> 1 Übungsleitwagen

 

Das Team der Notaufnahme hatte mit fast 40 Verletzten und Erkrankten, 10 Angehörigen und Pressevertretern alle Hände voll zu tun. Zusätzlich wurde die isolierte Aufnahme und Behandlung von 3 Erkranken mit Verdacht auf eine hochinfektiöse Krankheit geprobt.

 

Ihr wart bei der Übung dabei? Dann warten wir auf euer Feedback!

 

Hier die eindrucksvollsten Bilder:

(Nach dem anklicken der Bilder erscheint eine Detailansicht des Fotos mit einer Beschreibung!)

 

 

 

Sie möchten weitere Bilder sehen ... besuchen Sie unser Fotoalbum.

 

Externe Links:

>> Bericht des Berliner Jugendrotkreuz