RND-Workshop am 20.03.2011

 

Endlich ist die Winterpause vorbei und die ersten Übungen und RND-Einsätze für die AG Maske stehen ins Haus. Die Vorsaison wird klassischerweise von den Darstellertrainings flankiert. Bei diesen Veranstaltungen werden Grundlagen für die Darstellung von medizinischen Notfällen (Verletzungen, Erkrankungen, Vergiftungen) sowie psychologischen Ausnahmezuständen geschaffen. Die Trainings richten sich insb. an Neulinge und Darsteller, die keine tiefergehende medizinische Ausbildung haben.

 

In gemütlicher Runde und bei angenehmer Versorgung lehrten die Referenten die Kernthemen der Notfalldarstellung. Anschließend wurden die Pinsel und Schminkschwämme geschwungen und die ersten Verletztenmuster in 2011 geschminkt. Fazit: Wir haben nichts verlernt und immer noch viel Freude am Kunstblut, aber seht selbst ...

 

  

Wir bedanken uns bei unserem Fotografen:

> Robert Mix

 


Rechtlicher Hinweis:

Die hier dargestellten Bilder dienen der Dokumentation und des Marketings der Arbeit der AG Maske. Sollten Sie gegen die Veröffentlichung einer der hier gezeigten Aufnahmen iSd § 22 I KUrhG widersprechen, schreiben Sie uns eine Email an info[at]ag-maske.de. Wir werden das Bild umgehend von unserer Webseite entfernen.